• HYPOPORT SE - Kürzel: HYQ - ISIN: DE0005493365
    Börse: XETRA / Kursstand: 86,830 €

Seit April läuft eine dynamische Rallybewegung bei der Hypoport-Aktie, welche zum Ausbruch über das Allzeithoch bei 81,55 EUR führte. Weitere Käufer zogen der Wert bis fast an die 90,00 EUR-Marke hinauf, heute konsolidiert er. Idealerweise folgt in Kürze eine Abwärtskorrektur bis 80,00 - 81,55 oder 75,00 EUR - direkt oder nach neuen Allzeithochs im Bereich um 90,00 EUR. Anschließend wird ein Anstieg bis 100,00 EUR möglich.

Unterhalb von 75,00 EUR trübt sich das kurzfristige Bild leicht ein. Verkaufsignale entstehen aber erst unterhalb von 69,00 EUR.

Mit dem dynamischen Ausbruch über die jüngsten Hochs könnte die mehrwöchige Seitwärtsbewegung der Fintech-Aktie jetzt enden und ein neuer Rallyschub starten. Darauf könnten auch die erhöhten Umsätze seit gestern hindeuten, sie liegen deutlich über dem Durchschnitt der letzten Wochen. Eine Rally zum Hoch bei 81,55 wäre jetzt möglich, darüber hinaus ist Platz bis ca. 100,00 EUR.

Kursrücksetzer sollten jetzt möglichst nicht mehr tiefer gehen als 62,50 - 64,00 EUR, um einen erneuten Test von 56,00 - 57,00 EUR zu verhindern. Unterhalb von 54,50 EUR könnte ein größeres Verkaufsignal entstehen.


Vorstellung und Trading heißer Setups - vom Blue Chip bis zum Hotstock.

Dazu aktives DAX Trading der Communitymitglieder.

Machen Sie sich selbst ein Bild im Guidants PROmax Paket.

HYPOPORT-Rallyschub-beendet-Seitwärtsmodus-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
HYPOPORT AG