IBM - Kürzel: IBM - ISIN: US4592001014

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 169,50 $

    Rückblick: Im Zuge ihres mittelfristigen Bullenmarktes erreichte der Aktienkurs von IBM zuletzt bei 173,54 $ sein bisheriges Hoch, bevor es zu einem klassischen Pullback auf die Unterstützung bei 167,25 $ kam. Dieser Kursbereich stellte von Januar bis Ende April einen Widerstand innerhalb des Bullenmarktes dar, der in mehreren Versuchen nicht nach oben durchbrochen werden konnte.

    Erst am 21. April kam es dann zu einem gelungenen Kaufsignal mit neuem Hoch bei den bereits angesprochenen 173,54 $. Im Rahmen des laufenden Pullbacks erreichten die Kurse nun erneut den Bereich um 167,25 $, wo die Abwärtsbewegung zunächst zwar gestoppt werden konnte, aber eine Bestätigung des Aufwärtstrends durch ein neues Hoch bisher noch ausblieb.

    Charttechnischer Ausblick: Die Käufer in der IBM Aktie dürfen sich derzeit nicht zu weit zurücklehnen, denn mit einem Rückfall unter 164,32 $ könnte es kurzfristig weiter abwärts bis auf 162,30 $ gehen. Darunter läge ein nächstes Korrekturziel im Bereich von 158,67 $.

    Oberhalb von 164,32 $ bleibt der Vorteil zunächst auf Seiten der Käufer. So wäre mit einem Kursanstieg über das Dienstagshoch bei 170,90 $ ein kleines prozyklisches Kaufsignal auszumachen, mit dem dann weitere Kursgewinne bis auf 180,00 und gar 191,00 $ folgen könnten.

    Kursverlauf vom 16.11.2010 bis 11.05.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert