IBM - Kürzel: IBM - ISIN: US4592001014

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 145,84 $

    Die IBM - Aktie wird nach einer langwierigen Seitwärtskonsolidierung seit September wieder von den Bullen dominiert. Anfang Oktober gelang zudem der Ausbruch über das Allzeithoch bei 134,88 $ und die Aktie stieg in Folge dieses Kaufsignals bis 147,53 $, ehe sie in diesem Bereich in eine Korrekturphase überging. Ausgehend von einem bullischen Doppeltief bei 141,18 $ setzte Anfang Dezember eine weitere Kaufwelle ein, die nun mit Bruch der Oberseite der Konsolidierung bei 146,44 $ ein weiteres Kaufsignal ausbilden kann.

    Bricht IBM nun über 146,44 $ aus, so sollte eine weitere Kaufwelle bis 147,53 - 148,50 $ und darüber direkt zum anvisierten Kursziel bei 150,00 -151,50 $ einsetzen. Mittelfristig kann die Aktie im Anschluss bis 170,00 $ ansteigen.

    Setzt IBM hingegen im weiteren Verlauf unter 144,25 $ zurück, so ist mit einem Schluss des Gaps, ggf. auch mit einem Rücksetzer bis 141,18 $ zu rechnen, ehe sich der Aufwärtstrend hier fortsetzen sollte. Ein Bruch dieser Marke hätte jedoch ein kurzfristiges Verkaufssignal zur Folge und würde mit Abgaben bis 136,70 $

    Kursverlauf vom 19.10.2010 bis 07.12..2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Stunde)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert