• Int. Business Machines (IBM) - WKN: 851399 - ISIN: US4592001014 - Kurs: 135,020 $ (NYSE)

Die IBM-Aktie befindet sich seit fast einem Jahrzehnt in einer langfristigen Abwärtsbewegung. Sie fiel innerhalb dieser Bewegung von einem Allzeithoch bei 215,90 USD auf ein Tief bei 90,56 USD im März 2020.

Nach diesem Tief startete eine Erholung. Aber sowohl im Juni 2021 als auch am 07. Juni 2022 erwies sich dieser Trend als zu hohe Hürde. Seit einigen Tagen gibt der Aktienkurs wieder nach. Die Aufwärtsbewegung seit März 2020 ist aber intakt. Der zugehörige Aufwärtstrend liegt aktuell bei 123,87 USD.

Verkaufswelle dürfte noch andauern

Nach dem Scheitern am langfristigen Abwärtstrend musste die IBM-Aktie schon einige Kursverluste hinnehmen. Aber ein Ende dieser Abwärtsbewegung zeichnet sich bisher nicht ab. Die Aktie könnte in den nächsten Tagen daher weiterfallen. Ein mögliches Ziel ist der Aufwärtstrend seit März 2020 bei aktuell 123,87 USD.

Für ein größeres Kaufsignal müsste die Aktie über 144,73 USD und damit auf ein neues Jahreshoch ausbrechen. Dann ergäbe sich Potenzial für eine Rally in Richtung 152,84 USD, 158,75 USD und später 180,22 USD.

Fazit: Das kurzfristige Chartbild IBM-Aktie macht einen bärischen Eindruck. Ein Rückfall in den nächsten um gut 8 % wäre kein Wunder.

Zusätzlich lesenswert:

STRATEC - Kritischer Durchbruch im Big Picture

BIOTECH-AKTIE erreicht Kaufzone

ENPHASE ENERGY - Kursexplosion oder Einbruch?

Mehr Charts. Mehr Desktops. Mehr Mobilität. Mehr Guidants. Ab 9,99 Euro im Monat. Jetzt Guidants PRO holen!