Erst in den vergangen Wochen bestätigte die IBM-Aktie die Abwärtstrendlinie seit Anfang 2013. Die Verluste der Vorwoche waren dabei schon außerordentlich und doch scheint der Technologietitel in dieser Hinsicht nachlegen zu wollen. Eine temporäre Aufwärtsreaktion könnte zwar am Aufwärtstrend seit Anfang des Jahres noch erfolgen, doch unterhalb von 187,00 $ dürfte es vielmehr zum Ausbruch unter 181,30 $ kommen. In der Konsequenz dessen, dürfte es dann zu einer Korrektur bis mindestens 173,00 $ kommen. Das Tief vom Oktober 2013 bei 170,30 $ wäre in diesem Zusammenhang auch nicht mehr fern.

Andererseits wäre die Aktie erst wieder mit Ausbruch über 192,50 $ auf Wochenbasis ein Wert für die bullisch ausgerichteten Marktteilnehmer.

IBM-Weitere-10-00-Verlust-pro-Aktie-könnten-noch-folgen-Chartanalyse-Christian-Kämmerer-GodmodeTrader.de-1
IBM

*****************************

IBM-Weitere-10-00-Verlust-pro-Aktie-könnten-noch-folgen-Chartanalyse-Christian-Kämmerer-GodmodeTrader.de-2

Das Online-Seminar „All in ONE Teil 2“ startet Anfang September – seien Sie dabei wenn es diesmal um die konkrete Vorstellung von Trading-Setups rund um den Rainbow und den Heikin-Ashi-Kerzen geht – you're welcome (hier klicken).

*****************************