IBM (IBM/ ISIN: US4592001014): 92,49 $ (+1,18 %)

    Aktueller Wochenlinienchart (log) seit August 2004 zur Darstellung des übergeordneten Kursverlaufs

    Chart erstellt mit Qcharts

    Aktueller Wochenkerzenchart (log) seit August 2003 (1 Kerze = 1 Woche)

    Kurz-Kommentierung: IBM konnte in den vergangenen Wochen nach der Bekanntgabe des Quartalsberichts stark zulegen und brach über den bei 84,90 $ liegenden Widerstand sowie den dort liegenden Abwärtstrend seit Januar 2004 nach oben aus. Dieses Kaufsignal hebelte IBM direkt über die bei 89,94 $ liegende wichtige Widerstandsmarke, über der sich der Kursverlauf stabilisieren kann. Übergeordnet bietet sich damit weiteres Kurspotenzial in Richtung 100,00 $ sowie anschließend an die bei 104,00 $ liegende Abwärtstrendlinie seit 1999. Kippt IBM jetzt aber nochmals unter 89,94 $ auf Wochenschlussbasis zurück, muss ein Rücksetzer bis auf 84,90 $ einkalkuliert werden, bevor es zu einer Rallyefortsetzung kommt. Es wird von uns aber klar das bullische Szenario favorisiert. Mit dem Bruch über 89,94 $ wird ein charttechnischer Doppelboden regelkonform nach oben aufgelöst, der bereits für die mittelfristige Entwicklung weiter steigende Notierungen ankündigt. Langfristig wäre auch ein Kursanstieg bis 139,19 $ denkbar.

    Chart erstellt mit Qcharts

    Meine Analysen haben Sie überzeugt? Dann legen Sie doch gleich mit dem Handel bei JFD los. Dort können Sie alle wichtigen Märkte mit über 1.500 Instrumenten in acht Anlageklassen handeln. Einfach ein Konto bei JFD eröffnen und meine Analysen mit den Rabatt-Vorteilen nachbilden.