Die Idera Pharma bricht in dieser Woche unter hohen Umsätzen über die Hochs der letzten Monate sowie die Abwärtstrendlinie seit 2014 aus. Damit wird die dreiecksförmige Handelsspanne seit 2014 nach oben hin aufgelöst. Der heutige Rücksetzer bringt die Aktie zurück an die gebrochene Linie.

Im Idealfall startet jetzt eine größere Aufwärtswelle, welche die Aktie in den kommenden Monaten bis 5,48 und zum 2014er Hoch bei 6,874 USD tragen könnte. Darüber hinaus ist langfristig Platz bis mindestens 11,50 - 12,00 $. Tiefer als 3,15 USD sollte der Titel möglichst nicht mehr per Wochenschlusskurs zurückfallen, dann wäre das Rallyszenario hinfällig.


Vorstellung und Trading heißer Setups - vom Blue Chip bis zum Hotstock.

Dazu aktives DAX Trading der Communitymitglieder.

Machen Sie sich selbst ein Bild im Rainman Trader oder Guidants PROmax Paket.

IDERA-PHARMA-Kursverdoppelung-nicht-unrealistisch-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
Idera Pharmaceuticals Inc