• Incyte Corp. - Kürzel: ICY - ISIN: US45337C1027
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 84,650 $

Incyte Corp. verfehlt im dritten Quartal mit einem Gewinn je Aktie von $0,23 die Analystenschätzungen von $0,75. Umsatz mit $621 Mio. unter den Erwartungen von $623,31 Mio.

Quelle: Guidants News

Das Fazit der vorangegangen Analyse (INCYTE - Chartcheck vor den Zahlen) lautete:

"Die Zahlen könnten der laufenden Korrektur langsam aber sich ein Ende bereiten, sofern sie entsprechend ausfallen. Kommt es allerdings zur negativen Überraschung, droht der Beginn einer weiteren Verkaufsbewegung."

Es folgte ein spannendes Schauspiel. Am Mittwoch wurde aufgrund der US-Wahl und der Rally an den Märkten direkt der Widerstandsbereich bei 91 USD angelaufen, womit die Chance eines Ausbruchs gegeben war. Die gestrigen Zahlen jedoch verhagelten diesen break-out. Der erneute Rücklauf scheint beschlossene Sache.

Clustersupport nun wieder im Fokus

Mit diesen Verkäufen drohen weitere Verluste. Damit gerät die kumulationstechnische Unterstützung bei ≈80-81 USD unter Beschuss. Zwar besteht hier erneut die Möglichkeit eines bullischen Konters, doch ebenso wahrscheinlich wäre ein weiteres Durchrutschen. Deshalb sollte abgewartet werden, wie sich die Dinge nun entwickeln. Erreicht die Aktie die Unterstützung und Rebound-Aktivitäten sind zu verzeichnen, so können antizyklische Trades eingegangen werden. Bleibt der Verkaufsdruck allerdings hoch und die Wertpapiere schließen unter 81,21 USD, wird ein Verkaufssignal generiert. Kursziel in diesem Fall: 72,43 USD.

Mehr Charts. Mehr Desktops. Mehr Mobilität. Mehr Guidants. Ab 9 Euro im Monat. Jetzt Guidants PRO holen!
INCYTE-Wie-weiter-nach-den-Zahlen-Chartanalyse-Johannes-Büttner-GodmodeTrader.de-1
Incyte - Aktie

Weitere interessante Artikel:

WACKER NEUSON - Zahlen verscheuchen Anleger

ARCELORMITTAL - Verkäufe an wichtiger Hürde

Euch gefallen meine Analysen? Dann folgt mir und anderen Börsenexperten auf Guidants, dem Schwesterportal von Godmodetrader. Auf diesem Börsenportal könnt ihr euren eigenen Tradingdesktop erstellen, Charts bearbeiten, den Streams vieler Experten folgen, euch mit ihnen persönlich austauschen und vieles mehr. Hier geht's zu meinem persönlichen Stream.