• INDUS Holding AG - Kürzel: INH - ISIN: DE0006200108
    Börse: XETRA / Kursstand: 33,900 €

INDUS Holding passt Ergebnisprognose für 2019 an und erwartet nun ein Ebit von €129 bis €135 Mio (bisher: €152 Mio bis €158 Mio), Hintergrund ist Schwäche bei Fahrzeugtechnik, Restrukturierungsaufwand bei Fahrzeugtechnik wird steigen.

Quelle: Guidants News

Die starke Erholung im August und September schien der Auftakt zu einer Trendwende zu sein, die Aktie hatte gute Chancen, die seit Anfang 2018 laufende Abwärtswelle zu beenden. Der heutige Einbruch weckt wieder starke Zweifel.

Noch nicht alles verloren

Im Bereich bei 32,65 - 33,30 EUR findet die Aktie jetzt kurzfristig Unterstützung. Von dort aus könnte es zu einer technischen Gegenbewegung bis 35,00 - 35,60 EUR kommen. Oberhalb von 36 EUR wird es wieder bullischer, dann könnte sogar eine neue Aufwärtswelle bis 39,45 - 40,30 und 43,50 EUR starten.

Exklusive Streams, innovative Widgets, spezielle Funktionen: Mehr Technologie und Inhalte als je zuvor in Guidants PROmax. Jetzt 14 Tage kostenlos testen!

Geht es hingegen auch unter 32,60 EUR per Tagesschluss, sollte das Jahrestief bei 31,30 oder die Horizontalunterstützung bei 30,45 EUR erreicht werden. Spätestens von dort aus sollte die Aktie zumindesten kurzfristig nochmals nach oben blicken.

Auch interessant:

WORKDAY - Ausbruch könnte in Kürze erfolgen

INDUS-Gewinnwarnung-schockt-die-Anleger-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
INDUS Holding AG Aktie