Die Infineon-Aktie erreichte am 21.November 2017 nach einer starken Rally ein Hoch bei 25,44 EUR. Seit diesem Hoch befindet sich der Wert in einer volatilen Seitwärtsbewegung. Die obere Begrenzung ist dieses Hoch, die untere eine Unterstützung bei 20,48 EUR. Anfang Juli näherte sich der Chiphersteller der unteren Begrenzung dieser Seitwärtsbewegung an. Seitdem befindet sie sich erneut in einer kleinen Aufwärtsbewegung. Der Aktienkurs kletterte inzwischen über den Widerstand bei 22,29 EUR und behauptete diesen Ausbruch sogar mit einem Retest.

Damit ist die kurzfristige Aufwärtsbewegung innerhalb der übergeordneten Seitwärtsbewegung intakt. Infineon hat Aussichten auf einen Anstieg in Richtung 24,56 oder sogar 25,66 EUR. Ein Tagesschlusskurs unter 22,29 EUR wäre allerdings ein kleines Verkaufssignal und würde auf einen erneuten Test der Marke bei 20,48 EUR hindeuten.

INFINEON-Da-geht-noch-was-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Infineon-Aktie