Die Infineon-Aktie befindet sich seit März 2020 in einer starken Rally und setzt damit die langfristige Aufwärtsbewegung seit März 2009 fort.

Widerstände: 36,77 + 40,00 +45,00

Unterstützungen: 35,21 + 33,60 + 31,03

Am 14. Januar 2021 kletterte die Aktie auf ein Hoch bei 35,53 EUR. Anschließend schwenkte der Wert in eine Konsolidierung ein. In der letzten Woche drückte er gegen die Widerstandszone zwischen 35,53 EUR und 35,92 EUR. Am Dienstag schloss der Wert über dieser Zone, fiel danach aber wieder knapp darunter zurück. Am Freitag zog die Aktie erneut über diese Zone an und markierte ein neues Mehrjahreshoch bei 36,77 EUR.

Rally hat noch Platz

Etabliert sich die Infineon-Aktie über 35,92 EUR, dann kann die Rally der letzten Wochen und Monate direkt fortgesetzt werden. Die Aktie könnte dabei zunächst bis ca. 40,00 EUR und später sogar in Richtung 45,00 EUR ansteigen. Sollte der Wert allerdings unter das Tief vom Donnerstag bei 35,21 EUR abfallen, ergäbe sich ein kleines Verkaufssignal. In diesem Fall müsste mit einem Test des Aufwärtstrends seit Oktober 2020 bei aktuell ca. 33,60 EUR gerechnet werden. Sollte dieser Trend durchbrochen werden, ergäbe sich weiteres Abwärtspotenzial in Richtung 31,03 EUR.

INFINEON-Kann-die-Rally-noch-weitergehen-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Infineon-Aktie

INFINEON-Kann-die-Rally-noch-weitergehen-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-2