Die Aktie von Infineon befindet sich in einer durchaus interessanten Ausgangslage. Seit mehreren Wochen kämpft die Aktie nämlich um einen langfristigen Abwärtstrend. Im heutigen Handel durchbricht die Aktie einen kleinen, aber doch hinweisgebenden Widerstand bei 7,58 Euro.

Mit diesem Ausbruch deutet sich ein baldiger Anstieg über das Hoch der letzten Monate bei 7,71 Euro an. Mit diesem Ausbruch würde die Rally wohl noch einmal richtig an Fahrt gewinnen. Kursgewinne in Richtung 8,31 und später 10,00 Euro wären dann möglich. Ein Rückfall unter 7,20 Euro wäre allerdings ein schwerer Rückschlag für die Bullen.

Kursverlauf vom 08.05.2013 bis 20.12.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Infineon-Kaufsignal-deutet-sich-an-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1