Die Infineon-Aktie erreichte am 07. April 2021 ein Mehrjahreshoch bei 37,30 EUR. Anschließend kam es zu einer Abwärtsbewegung auf ein Tief bei 29,79 EUR.

Widerstände: 31,85 + 32,55 + 33,59 + 34,55

Unterstützungen: 31,15 + 29,79 + 28,33

Von dieser Abwärtsbewegung erholte sich der Wert teilweise und kletterte am 29. Juni 2021 auf ein Hoch bei 34,79 EUR. Zuletzt testete der Wert die Unterstützung bei 31,85 EUR mehrfach. Am Freitag kam es zu einem Tagesschlusskurs knapp darunter.

Jetzt erst einmal abwärts?

Auf kurzfristige Sicht macht das Chartbild der Infineon-Aktie einen angeschlagenen Eindruck. Mit dem Rückfall unter 31,85 EUR kam es zu einem kurzfristigen Verkaufssignal, das zu einer Abwärtsbewegung bis 29,79 EUR oder sogar 28,33 EUR führen könnte. Damit sich das Chartbild wieder aufhellt, müsste die Aktie schnell über 31,85 EUR zurückkehren. Gelingt dies, wäre ein Anstieg in Richtung 34,55-34,79 EUR möglich.

INFINEON-Kurzfristiges-Verkaufssignal-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Infineon-Aktie

INFINEON-Kurzfristiges-Verkaufssignal-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-2