... potenzielles Kaufniveau

    Infineon WKN: 623100 ISIN: DE0006231004

    Aktueller Tageslinienchart (log) seit zur Darstellung des übergeordneten Kursverlaufs

    Aktueller Tageschart (log) seit 10.02.2006 (1 Kerze = 1 Woche)

    Kurz-Kommentierung: Die INFINEON Aktie bricht im heutigen Handel deutlich ein und ist aktuell mit einem Minus von über 5% klar schwächster Wert im Dax. Dabei fällt die Aktie auf die Unterstützung bei 8,97 Euro zurück. Damit erreicht die Aktie das Ausdehnungsziel für die Konsolidierung seit dem Hoch vom 19.09.2006. Diese Unterstützung sollte die Aktie nun tunlichst verteidigen und in den nächsten Tagen wieder anziehen, wenn sie einen Ausbruch über die Zone 9,96-10,16 Euro versuchen will, um dann anschließend, das noch offene Ziel bei 11,34 Euro anzustreben. Fällt die Aktie aber signifikant unter 8,97 Euro ab, wären weitere Abgaben bis ca. 8,25 Euro zu erwarten.

    Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken


    INFINEON - Das war es erst einmal

    19.09.2006 16:50

    Infineon WKN: 623100 ISIN: DE0006231004

    Intradaykurs: 9,64 Euro

    Aktueller Tageschart (log) seit 30.01.2006 (1 Kerze = 1 Tag)

    Rückblick: Die INFINEON Aktie legte nach dem Tief vom 28.07.2006 eine steile Rallye hin. Sie stieg von 7,96 Euro auf 9,92 Euro. Mit diesem Hoch erreichte die Aktie heute Morgen den avisierten Zielbereich 9,96-10,16 Euro. Im Tagesverlauf kommt es nun zu einem bärischen Intradayreversal. Dieses Intradayreversal sollte nun eine Konsolidierung einleiten. Von dieser Konsolidierung ist eine Gefährdung der übergeordneten Aufwärtsbewegung nicht zu erwarten.

    Charttechnischer Ausblick: In den nächsten Tagen und Wochen ist mit einer nachgebenden INFINEON Aktie zu rechnen. Ziele sind entweder 9,31 oder evtl. sogar 8,97 Euro. Nach Abschluss dieser Konsolidierung kann die Aktie dann erneut an den Bereich 9,96-10,16 Euro ansteigen und im Fall eines Ausbruchs darüber bis 11,34 Euro durchziehen.

    Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken


    INFINEON - Das passt soweit

    25.08.2006 16:26

    Infineon WKN: 623100 ISIN: DE0006231004

    Intradaykurs: 8,91 Euro

    Aktueller Tageschart (log) seit 03.02.2006 (1 Kerze = 1 Tag)

    Kurz-Kommentierung: Die INFINEON Aktie brach in der letzten Woche aus einem bullischen Keil, in dem sie nach dem Jahreshoch bei 10,04 Euro nach oben aus. Nach einem Hoch bei 8,97 Euro kam es zu einem (Rücksetzer = Pullback) an den Keil. Etwas oberhalb der exp. GDL 50 bei aktuell 8,62 Euro wurde dieser Rücksetzer aufgefangen. Im heutigen Handel löst sich die Aktie deutlich von der Bullkeiloberkante bzw. der exp. GDL 50. Die Ziele liegen nun bei 10,04 und später 11,34 Euro. Unter die exp. GDL 50 sollte die Aktie aber per Tagesschlusskurs nun vorsichtshalber nicht mehr abfallen.

    Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken


    DAX: INFINEON vor mittelfristigem Kaufsignal

    10.04.2006 11:26

    Infineon WKN: 623100 ISIN: DE0006231004

    Kurs: 8,73 Euro

    Aktueller Wochenlinienchart (log) seit 18.07.2003 zur Darstellung des übergeordneten Kursverlauf

    Aktueller Wochenkerzenchart (log) seit 18.07.2003 (1 Kerze = 1 Woche)

    Rückblick: Die INFINEON Aktie markierte im September 2000 bei 93,60 Euro das AllTimeHigh und startete eine steile Abwärtsbewegung bis auf 5,03 Euro im Oktober 2002. Nach einer Kurserholung bis auf 14,18 Euro korrigierte die Aktie ab September 2003 nochmals sehr tief und fiel bis auf 6,40 Euro im April 2005 zurück. Die moderate Erholung seit dem ist teil einer mittelfristigen Bodenbildung, welche in den Konturen einer bullischen inversen SKSSS verlief. Ende März 2006 gelang schließlich der Ausbruch über die Nackenlinie (schwarz), womit ein kurzfristiges Kaufsignal generiert wurde. Die Aktie kletterte auch direkt bis an den Horizontalwiderstand bei 8,89 Euro. Nach einem Pullback (Rücksetzer) an die gebrochene Nackenlinie nähert sich die Aktie jetzt wieder der 8,89 Euro Marke als mittelfristigen BUY Trigger.

    Charttechnischer Ausblick: Steigt die INFINEON Aktie jetzt auf Tages- und Wochenschlussbasis über 8,89 Euro an, wird ein mittelfristiges Kaufsignal mit Zielen bei 10,33 und 14,18 - 14,56 Euro generiert. Fällt sie hingegen unter 8,09 Euro zurück, neutralisiert sich das kurzfrstig bullische Chartbild vorübergehend. Ein kurzfristiges Verkaufsignal mit ersten Zielen bei 7,00 und 6,82 Euro wird aber erst bei einem Rückfall unter 7,50 Euro generiert. Unterhalb von 6,82 Euro wird ein nochmaliger Test des AllTimeLow bei 5,03 Euro wahrscheinlich.

    />/>

    Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken