Mitte April stellte ich die Aktie von Init näher vor. Aufhänger war ein gemeldeter Großauftrag in den USA. Der Newstrade entwickelte sich in der Folge hervorragend, vor allen Dingen mit Hinblick auf die zwischenzeitlich korrigierenden Indizes. Erst in dieser Woche stieg die Aktie auf ein neues Allzeithoch bei 43,95 EUR. Eine Dividende von 0,55 EUR je Aktie gab es als Dreingabe.

Eine deckelnde Trendlinie im Wochenchart erwies sich aus charttechnischer Sicht wenig überraschend als Hürde. Genau so war es nach Zielerreichung der 43-EUR-Marke auch im April im Chart eingezeichnet. Nun geht es darum, neue Einstiegschancen auszuloten. Im Idealfall setzt der Wert noch einmal an das Ausbruchslevel bei 37,80 EUR zurück, stabilisiert sich dort und nimmt anschließend wieder Fahrt gen Norden auf. Ein zweites (Projektions-)Ziel auf der Oberseite liegt bei 45,75 EUR. Unter der Marke von 37,80 EUR wirkt eine weitere Horizontale in Verbindung mit dem mittelfristigen Aufwärtstrend bei 34,40 EUR als Unterstützung. Erst wenn diese gerissen wurde, drohen weitere Abgaben in Richtung der 30-EUR-Marke. Strategische Absicherungen bieten sich vorerst weiter unter dem Kursbereich um 30 EUR an.

Aus fundamentaler Sicht ergaben sich von Analystenseite zuletzt keine Veränderungen bei den Schätzungen. 2021 dürfte weiterhin ein Übergangsjahr darstellen, ehe 2022 wieder Schwung in die Umsatz- und Gewinnentwicklung kommen sollte. Das KUV liegt um die 2, das KGV 2022 bei 21.


FreeTrade-Aktion bei comdirect

Sichern Sie sich jetzt die Chance auf 0 Euro Ordergebühr bei einem unserer angebundenen Broker: Bei comdirect handeln Sie Derivate von Société Générale ab einem Ordervolumen von 1.000 Euro bis 31.05.2021 ohne Ordergebühr.

Mehr Informationen


Jahr 2020 2021e* 2022e*
Umsatz in Mio. EUR 180,70 182,65 214,00
Ergebnis je Aktie in EUR 1,50 1,40 1,93
Gewinnwachstum -6,67 % 37,86 %
KGV 27 29 21
KUV 2,3 2,2 1,9
PEG neg. 0,6
Dividende je Aktie in EUR 0,55 0,52 0,59
Dividendenrendite 1,34 % 1,27 % 1,44 %
*e = erwartet
INIT-Aktie-lief-wunderbar-durch-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
init-Aktie (Wochenchart)