• INR/USD - Kürzel: INRUSD - ISIN: XC000A0C4GV5
    Börse: FOREX / Kursstand: 0,0151 $

Mumbai (GodmodeTrader.de) – Die indische Rupie legt am Dienstag nach dem Zinsentscheid der indischen Notenbank zu und notierte bislang bei 0,0152 im Hoch. Die indische Zentralbank hat ihren Leitzins zum vierten Mal in diesem Jahr gesenkt. Der Ausleihesatz wurde um 50 Basispunkte auf 6,75 Prozent zurückgenommen – das niedrigste Niveau seit vier Jahren.

Die Wirtschaft erhole sich zaghaft und soll durch niedrigere Zinsen weiter angekurbelt werden, sagte Notenbankchef Raghuram Rajan nach dem Zinsentscheid. Die indische Wachstumsprognose für das Finanzjahr 2015/2016 senkte er aufgrund des schwachen Monsuns und den negativen Folgen für die Landwirtschaft sowie einer geringeren Bautätigkeit von 7,6 auf 7,4 Prozent.

Gegen 10:50 Uhr MESZ notiert INR/USD bei 0,0152. Auf den nächsten wichtigen Widerstand trifft das Währungspaar an dem zuletzt am 17. Juli 2015 erreichten Hoch bei 0,0158. Die nächste markante Unterstützung findet sich am Tief vom 28. August 2013 bei 0,0145.

Mehr zum Thema: Schwellenländer-Währungen im Crash