• Intel Corp. - Kürzel: INL - ISIN: US4581401001
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 57,590 $

Das zuletzt hier an dieser Stelle ("INTEL - Wohin geht die Reise bei der Chip-Aktie?") vorgestellte bullische Szenario für die Anteilsscheine des US-Chipunternehmens ist exzellent aufgegangen. Wie geht`s nun weiter aus charttechnischer Sicht?

Gap geschlossen

Die Nachricht, dass sich ein neuer CEO an der Spitze des Unternehmens versuchen darf, hat den Wert kurz nach dem zuletzt vorgestellten Kaufsignal ordentlich beflügelt. Mit der 60 USD-Marke wurde das angegebene Kursziel auf der Oberseite abgearbeitet und das Gap vom Juli 2020 wieder geschlossen.

Nach dem Erreichen des Kursziels auf der Oberseite setzten in den vergangenen Tagen wenig überraschend Gewinnmitnahmen ein. Diese könnten sich in den kommenden Tagen zeitlich und preislich weiter ausdehnen.

Ein Neueinstieg kommt unter technischen Gesichtspunkten erst wieder im Bereich 53,50 bis 54,50 USD in Frage , bis dahin besteht kein Handlungsbedarf bei Intel.

Unabhängig, sicher und auf Wunsch bei mehreren Brokern gleichzeitig traden. Funktioniert. Via Guidants. Zur Trading-Plattform

INTEL-Das-Kursziel-wurde-erreicht-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
Intel Aktie (Chartanalyse Tageschart)