• Intel Corp. - Kürzel: INL - ISIN: US4581401001
    Börse: Nasdaq / Kursstand: 29,47 $

Das erstmals im Juni hier an dieser Stelle vorgestellte bärische SKS-Szenario bei Intel ist mittlerweile voll im Gange. Auch heute gehört die Aktie wieder zu den schwächsten werten im Dow.

Erste Kursziele wurden bereits abgearbeitet, die Aktie hat allerdings noch weiter "Luft nach unten".

Nach dem Kurseinbruch von Mitte August konnte sich die Aktie - nicht ganz überraschend - wieder in den bereich des kurzfristig relevanten Horizontalwiderstands bei 29,50$ erholen, diese Marke wurde jedoch nicht auf Schlusskursbasis überboten.

So lange die Aktie unterhalb der 30,00$ Marke notiert dominieren weiterhin die Abwärtsrisiken bei Intel. Ausgehend vom aktuellen Niveau ist ein erneuter Abwärtsschub denkbar.

INTEL-Von-hier-wieder-in-den-Keller-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
Tageschart