• Intel Corp. - Kürzel: INL - ISIN: US4581401001
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 44,960 $

Ende Januar kletterte die Intel-Aktie zum ersten Mal seit dem Jahr 2000 wieder über die 50 USD-Marke. Die Freude der Aktionäre währte aber nicht lange: Innerhalb der vergangenen beiden Wochen gab die Aktie dann wieder um zwischenzeitlich mehr als 15 % nach, erst an der wichtigen Horizontalunterstützung im Bereich 42,50/70 USD stabilisierte sich der Wert.

ANZEIGE

An der genannten Unterstützung wurden die Anteilsscheine des Chipherstellers nun schon zum dritten Mall innerhalb der vergangenen drei Monate wieder kräftig gekauft. Kann nun auch noch der EMA50 per Tagesschluss überwunden werden, wäre sogar wieder mit erneuten Avancen der Bullen in Richtung 50 USD zu rechnen.

Ein Tagesschlusskurs unterhalb von 42,50 USD dreht hingegen die charttechnische Ampel allerdings sofort wieder auf rot. In dem Falle wäre eine Fortsetzung auf der Unterseite in den Bereich 39 bis 41 USD einzuplanen.

Verpassen Sie keine meiner Analysen und Tradingideen aus dem FX-Bereich und folgen Sie mir auf meinem Guidants-Desktop !

Intel Aktie Chartanalyse (Tageschart)