Intercontinental Exchange Inc - Kürzel: ICE - ISIN: US45865V1008

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 104,94 $

    Rückblick: Intercontinental Exchange startete nach einem Tief bei 83,00 $ im Juli 2009 eine deutliche Kurserholung und kletterte bis auf ein Hoch bei 129,53 $ im Juni 2010. Dieses Hoch fiel mit der oberen Trendkanalbegrenzung zusammen und zwang die Aktie zu einem Rücksetzer.

    Diesen Rücksetzer nutzen die Verkäufer, um Intercontinental zu weiter fallenden Kursen zu zwingen. Dabei durchschritt die Aktie in den letzten Tagen den Unterstützungsbereich zwischen 111,35 $ und 112,59 $.

    Charttechnischer Ausblick: Heute erfolgt nun der impulsive Ausbruch, welcher die Aktie direkt an die untere Trendkanalbegrenzung führen sollte. Verlässt Intercontinental dann per Tagesschluss den noch intakten Aufwärtstrend, ist mit weiter fallenden Notierungen bis 93,50 $ zu rechnen. Kann auch diese Unterstützung von den Bären überwunden werden, sind sogar weiter fallende Notierungen bis in den Bereich zwischen 83,00 $ und 85,00 $ denkbar. Dort verlaufen allerdings langfristig markante Unterstützungen, welche nicht ohne weiteres aufgebrochen werden können.

    Verlässt die Aktie den intakten Aufwärtstrend hingegen per Tageschluss nicht, ist von steigenden Kursen bis 111,35 $ auszugehen. Schließt Intercontinental dann per Tagesschluss über 111,35 $, so wäre der Aufwärtstrend wieder voll intakt.

    Kursverlauf vom 08.07.2009 bis 02.07.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting