Die Momentum-Aktien(Gamestopp, AMC, chinesische E-Automobilaktien, Palantir,... ) haben zuletzt ein klasse Comeback gefeiert. Aber auch viele andere Aktien konnten sich von ihren Verlaufstiefs deutlich erholen. In den kommenden Tagen könnte nun ein kleiner Rücklauf anstehen, zudem findet am nächsten Freitag wieder einmal der dreifache Hexensabbat statt. An diesem Tag laufen Terminkontrakte auf Aktien und Indizes an den Terminbörsen aus. Höhere Volatilität vor diesem Termin sollte den kurzfristiger Anleger nicht überraschen. Heute werden u.a. Continental, Coinbase und Snowflake vorgestellt. Ein bärisches Szenario bekommt allerdings die Netflix-Aktie "spendiert".

Artikel wird geladen