Der September neigt sich nun dem Ende entgehen und war bislang ein sehr volatiler Monat. Die Volatilität dürfte noch bis November/Dezember u.a. wegen den US-Wahlen hoch bleiben. Im Nasdaq100-Index würde sich eine bullische Umkehr bei rund 10.500/10.300 Punkten anbieten. Eine Apple-Aktie könnte bei rund 100,00 USD einen Boden ausbilden. Auf diese Marken sollten mittelfristige Anleger achten. Bei den nachfolgenden Aktien wäre ein weiterer Rückgang ebenfalls erst wünschenswert, um an bestimmten Zonen zu zuschlagen. Heute werden u.a. Walt-Disney, Snap, Western-Digital und SSR-Mining vorgestellt.

Artikel wird geladen