Gestern schloss der Nasdaq100-Index deutlich unter der 11.500 Punkte-Marke. Dieses Kursniveau hatte für mich eine größere Bedeutung und war auch tagelang hart umkämpft. Ob der Markt nun direkt heute weiter abverkauft wird, ist natürlich nicht sicher, denn der Markt reagiert empfindlich auf "externe" Nachrichten und von dieser Seite könnte auch etwas Positives vor der US-Wahl noch erfolgen. Zumal heute Nacht die Quartalszahlen von Amazon, Apple, Facebook und "Google" erwartet werden. Heute werden u.a. Nel, Workday, Dt. Börse vorgestellt.

Artikel wird geladen