Intuit Inc. - Kürzel: INTU - US4612021034

    Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 45,74 $

    Rückblick: Ausgehend von einer mehrmonatigen Bodenbildungsphase unterhalb des markanten Widerstands bei 32,00 $ konnten die Aktien von Intuit seit März 2009 eine deutliche Aufwärtsbewegung vollziehen, in deren Verlauf im Juli diesen Jahres erstmals das Jahreshoch aus 2006 bei 35,98 $ überschritten werden konnte. Seither explodierte die Aktie förmlich und überschritt Ende September erstmals nachhaltig das Allzeithoch des Jahres 2000 bei 44,88 $.

    Ausgehend vom neuen Allzeithoch bei 48,94 $ setzt die Aktie nun nach Bruch einer steilen Aufwärtstrendlinie an diese Marke zurück und kann sich hier stabilisieren. Der laufende bullische Pullback kann sich somit insbesondere langfristig als idealer Einstiegszeitpunkt erweisen.

    Charttechnischer Ausblick: Oberhalb der massiven Unterstützungszone 43,64 - 44,88 $ sollten die Aktien von Intuit nun zunächst erneut bis 48,94 $ ansteigen. Ein Bruch dieser Marke per Wochenschlusskurs würde die Aktie in gänzlich neue Kursregionen katapultieren und für eine weitere Aufwärtsbewegung bis 57,50 - 60,00 $ sorgen. Langfristig kann die Aktie sogar bis 80,00 $ haussieren.

    Setzt Intuit im weiteren Verlauf hingegen deutlicher unter die 43,64 $- Marke zurück, so kann bereits um 41,00 $ eine weitere Aufwärtsbewegung in Gang gesetzt werden. Doch spätestens bei 36,98 - 37,90 $ sollten die Bullen in die Aktie zurückkehren, ansonsten droht ein erstes mittelfristiges Verkaufssignal mit einem Zielbereich bei 32,00 $.

    Kursverlauf vom 14.12.2009 bis 16.08.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.