• Intuit Inc. - Kürzel: ITU - ISIN: US4612021034
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 315,000 $

Die Intuit-Aktie befindet sich in einer langfristigen Aufwärtsbewegung. Im August 2019 bildete die Aktie ein Hoch bei 295,77 USD aus. Anschließend verlangsamte sich die Rally deutlich. Denn es bildete sich eine obere Pullbacklinie heraus, welche die Ambitionen der Bullen begrenzte.

Mehr Charts. Mehr Desktops. Mehr Mobilität. Mehr Guidants. Ab 9 Euro im Monat. Jetzt Guidants PRO holen!

Am 20. August kam es zum Ausbruch über diese Trendlinie. Anschließend kletterte der Wert auf sein aktuelles Allzeithoch bei 360 USD. Seit diesem Hoch vom 26. August konsolidiert die Aktie. Dabei fiel sie am Freitag leicht unter die erwähnte Trendlinie, die heute bei ca. 320,24 EUR verläuft, zurück. Der aktuell bei 314,90 USD liegende EMA 50 bot aber am Freitag Halt.

Worauf sollte man nun achten?

Die Intuit-Aktie befindet sich in einer kritischen Phase. Die Bullen sind angeschlagen, aber noch nicht k.o. Sollte die Aktie aber jetzt auch noch unter den EMA 50 bei aktuell 314,90 USD per Tagesschlusskurs fallen, müsste mit einer weiteren Konsolidierung in Richtung 287,12 USD und damit auf den EMA 200 gerechnet werden. Damit sich das Chartbild wieder aufhellt, müsste die Aktie schnell über die mehrfach erwähnte Trendlinie bei aktuell 319,75 USD ansteigen. Gelingt dies, dann wäre ein Anstieg in Richtung 360 USD und ca. 385 USD möglich.

Zusätzlich lesenswert:

GEA GROUP - Ist die Aktie für die Bullen interessant?

METRO - Kretinsky will seinen Anteil an Metro ausbauen

BORUSSIA DORTMUND - Stabilisierungsversuch

INTUIT-Das-wird-eng-für-die-Bullen-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Intuit-Aktie