• Intuit Inc. - Kürzel: ITU - ISIN: US4612021034
    Börse: Nasdaq / Kursstand: 557,420 $

Die Intuit-Aktie befindet sich in einer langfristigen und sehr starken Aufwärtsbewegung. Im Mai 2021 durchbrach die Aktie sogar die obere Begrenzung der Aufwärtsbewegung seit November 2008. Dieser Ausbruch erfolgte auf einem Niveau von 446,41 USD.

Anschließend zog die Aktie weiter an und erreichte am Tag der letzten Zahlenbekanntgabe das aktuelle Allzeithoch bei 582,96 USD.

Seit diesem Hoch konsolidiert der Wert auf hohem Niveau seitwärts. Gestern kam etwas Verkaufsdruck auf. Aber die „Miniunterstützung“ bei 555,51 USD wurde gehalten.

Der RSI (14) auf Wochenbasis erreichte vor wenigen Wochen absolute Extremwerte. Aktuell beginnt er im oberen Bereich nach unten abzudrehen, fällt aber noch nicht aus dem obere Bereich heraus.

Zeit für eine Korrektur?

Sollte die Intuit-Aktie die Miniunterstützung bei 555,51 USD durchbrechen, dann könnte dies weitere Verkäufe nach sich ziehen. Damit könnte eine Korrekturbewegung in Richtung der alten oberen Trendbegrenzung einsetzen. Dabei könnte es zu Abgaben in Richtung 475-480 USD kommen.

Sollte der Wert aber auf ein neues Allzeithoch ausbrechen, dann bestünde die Chance auf eine Fortsetzung der Rally. Ein mögliches Ziel läge bei 771,16 USD.

Fazit: Die Rally in der Intuit-Aktie vorübergehend zu Ende sein. Eine größere Korrektur ist jederzeit möglich.

Zusätzlich lesenswert:

DAX am Mittag - Die Bullen geben noch nicht auf

ETSY - Übernehmen die Käufer direkt wieder?

CLEAN ENERGY FUELS - Ab wann ist die Aktie einen Trade wert?

INTUIT-Es-wird-Zeit-für-einen-Rücksetzer-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Intuit-Aktie