• Intuit Inc. - Kürzel: ITU - ISIN: US4612021034
    Börse: Nasdaq / Kursstand: 336,420 $

Intuit übertrifft im vierten Quartal mit einem Gewinn je Aktie von 1,81 USD die Analystenschätzungen von 1,05 USD. Der Umsatz liegt mit 1,8 Mrd. USD über den Erwartungen von 1,57 Mrd. USD.

Jefferies erhöht Kursziel für Intuit von 340 USD auf 400 USD. Buy.

Quelle: Guidants News

Die Intuit-Aktie befindet sich bereits seit April 1993 in einer langfristigen Aufwärtsbewegung. Der Startpunkt dieser Bewegung lag bei 2,00 USD. Im Januar 2000 kam es zu einem großen Zwischenhoch bei 45,00 USD. Anschließend korrigierte die Aktie bis in den Dezember 2008 hinein. Seit dem Tief aus dem Dezember 2008 bei 20,19 USD bewegt sich der Wert in einem Trendkanal nach oben.

Dabei erreichte er im August 2019 ein Allzeithoch bei 295,77 USD. Ein erster Ausbruchsversuch im Februar 2020 führte zwar zu einem neuen Rekordhoch bei 306,89 USD, scheiterte aber letztlich. Anfang Juli 2020 kam es noch einmal zu einem Ausbruchsversuch, aber dieser Versuch endete an der oberen Pullbacklinie über die Hochpunkte aus dem August 2019 und Februar 2020. Die Intuit-Aktie durchbrach am 20. August 2020 diese Trendlinie und kletterte in den letzten Tagen weiter. Gestern notierte sie im Hoch bei 337,37 USD.

Nachbörslich kam es zu einem weiteren Kursanstieg. Die Aktie beendete den nachbörslichen Handel bei 356,41 USD.

Bullen weiter auf dem Vormarsch?

Die Aufwärtsbewegung in der Intuit-Aktie ist also intakt. Das Kaufsignal, das mit dem Ausbruch vom 20. August entstanden ist, wird konsequent umgesetzt. Die nächsten Ziele liegen bei ca. 365 und ca. 380 USD. Das erste Ziel könnte die Aktie schon heute abarbeiten.

Durch den starken Anstieg in den letzten Tagen haben die Bullen relativ viel Luft nach unten. Das Chartbild würde erst wieder bei einem Rückfall unter die alte obere Pullbacklinie bei aktuell ca. 318,78 USD ins Wanken geraten.

INTUIT-Kann-die-Rally-nach-den-Zahlen-weitergehen-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Intuit-Aktie

Tipp: Als Godmode PLUS -Kunde sollten Sie auch Guidants PROmax testen. Es gibt dort tägliche Tradinganregungen, direkten Austausch mit unseren Börsen-Experten in einem speziellen Stream, den Aktien-Screener und Godmode PLUS inclusive. Analysen aus Godmode PLUS werden auch als Basis für Trades in den drei Musterdepots genutzt. Jetzt das neue PROmax abonnieren!

Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2021 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader/Guidants". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung.Hier geht´s zur Umfrage