Die Aktie des amerikanischen Medizintechnikunternehmens Intuitive Surgical befindet sich in einer langfristigen Aufwärtsbewegung. Die Aktie markierte im Januar 2018 ein Hoch bei 581,12 USD.

Sie verändert unser aller Leben – die Technologie-Branche. Doch was setzt sich wirklich durch? Sascha Huber erkannte als einer der ersten, welche Chancen Aktien wie Amazon.com, Apple, Netflix oder Tesla bieten. Abonnieren Sie seinen Trading-Service „TecTrader" und verwandeln auch Sie Potenziale in Gewinne. Alle Details zum TecTrader erhalten Sie hier.

Anschließend korrigierte der Wert auf hohem Niveau seitwärts, wobei die Volatilität innerhalb dieser Bewegung zunahm. Mitte Juli gelang der Ausbruch aus dieser Korrekturbewegung. Nach einem Allzeithoch bei 704,00 USD kam es zu einer kleinen Konsolidierung. In der letzten Woche brach der Wert aus dieser kleinen Konsolidierung nach oben aus und markierte ein neues Allzeithoch bei 729,95 USD.

Wo liegen mögliche Ziele?

Das Chartbild macht einen klar bullischen Eindruck. In den nächsten Tagen könnte es noch zu weiter steigenden Kursen in Richtung 749,50 USD kommen. Dort ist mit einem Rücksetzer zu rechnen. Mittelfristig besteht allerdings eine gute Chance auf weitere Kursgewinne in Richtung 901,79 USD. Ein Rückfall unter 704,00 USD wäre kurzfristig unschön. Denn in diesem Fall müsste mit Abgaben in Richtung 650 USD gerechnet werden. Dies würde aber am mittelfristig bullischen Bild nichts ändern.

Zusätzlich lesenswert:

GRENKE - Bodenbildung zwingend notwendig!

ZALANDO - Wie lange geht das noch gut?

ADIDAS - Jetzt den Einstieg suchen?

INTUITIVE-SURGICAL-Kaufwelle-läuft-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Intuitive Surgical Aktie