Die letzte Chartbesprechung fand nahezu am letzten Bewegungstief statt. Hier wurde auch ein direkter blauer Pfeil in Richtung 80,00 USD eingezeichnet. Diese Wegstrecke wurde von den Marktteilnehmern in den letzten Tagen souverän abgearbeitet. In dieser Woche legten die Käufer sogar noch einmal nach. Gestern gab es dann den deutlichen Ausbruch über die 80,00 USD-Marke. Die iRobot-Aktie konnte nahe dem Tageshoch bei 83,49 USD schleißen. Wo liegen nun die neuen Ziele?

Artikel wird geladen