Anfang des Jahres kämpften die Marktteilnehmer bei diesem Titel um die 10,00 USD-Marke, ohne diese runde Marke zu knacken. Während der Corona-Krise wurde der Wert dann bis 2,53 USD nach unten gereicht, ehe eine sensationelle Rally startete. Diese Rekordfahrt endete nicht bei 25,00 USD, auch nicht bei 50,00 USD, sondern die Aktie erreichte in der vergangenen Woche ein Hoch bei 112,62 USD. Dieses Rekordhoch wurde in dieser Woche bislang nicht wieder erreicht. Die Aktie schloss gestern auf Tagestief.

Artikel wird geladen