Händler werten diese Meldung dahingehend, dass die italienische Regierung unter dem Druck der Märkte wohl nachgeben und die höhere Neuverschuldung überdenken werden.

Anbei der Kursverlauf der Renditen der 10jährigen italienischen Staatsanleihen.

REMINDER: "Wir erwarten auf Basis unserer charttechnischen Auswertungen für letztgenannte mittelfristig Ziele bei 4,075 und 4,940 %."

Italienische-Renditen-steigen-immer-schneller-Salvini-knickt-ein-Chartanalyse-Harald-Weygand-GodmodeTrader.de-1
IT 10Y Bond Yield

Salvini: "Italien ist nicht Griechenland"

2. Okt 2018 um 12:13

Italienische Staatsanleihen brechen weiter ein
Die Renditen schießen weiter nach oben. Der Markt beginnt die italienische Regierung vor sich herzutreiben.

BTP -0,87 % (BTP=italienischer Bund Future)

Ziel kurzfristig: 120,425, mittelfristig erheblich tiefer.

Anbei eine direkte Gegenüberstellung der Renditen der 10-jährigen Staatsanleihen, einmal oben Deutschland, ein anderes mal darunter Italien. Wir erwarten auf Basis unserer charttechnischen Auswertungen für letztgenannte mittelfristig Ziele bei 4,075 und 4,940 %.

Salvini-Italien-ist-nicht-Griechenland-Chartanalyse-Harald-Weygand-GodmodeTrader.de-1
DE 10Y Bond Yield