IVG Immobilien - WKN: 620570 - ISIN: DE0006205701

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 5,16 Euro
    Rückblick: Im April 2007 markierte die Aktie von IVG Immobilien ihr Allzeithoch bei 37,42 Euro. Danach musste die Aktie einen massiven Abverkauf einstecken, der sie mehr als 90% an Wert kostete. Bis auf 3,20 Euro wurde der Wert abverkauft.

    Von dort aus erholte er sich zwar zunächst auf 8,45 Euro. Dieses Hoch strebte er im Januar 2011 nach einmal an, erreichte es aber nicht ganz. Seit Januar steht die Aktie wieder unter Verkaufsdruck. Dabei fiel sie inzwischen signifikant unter den Aufwärtstrend seit März 2009. Dieser Trend liegt aktuell bei 6,05 Euro du damit knapp oberhalb der exp. GDL 50.

    Charttechnischer Ausblick: Die Aktie von IVG Immobilien dürfte noch einige Zeit unter Verkaufsdruck stehen. Zunächst sind Abgaben gen 5,19 Euro zu erwarten. Dort kann es zu einer etwas ausführlicheren Erholung kommen, aber danach muss eine weitere Verkaufswelle gen 3,20 Euro zu erwarten.

    Erst ein Ausbruch über 6,05 Euro würde das Chartbild wieder deutlich aufhellen und neue Käufer in die Aktie locken. Dann wäre eine Rally gen 8,75 Euro zu erwarten.

    Kursverlauf vom 16.05.2008 bis 08.06.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert