IVG Immobilien - WKN: 620570 - ISIN: DE0006205701

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 6,649 Euro

    Anfang Dezember schaffte die Aktie von IVG den Sprung über den kurzfristigen Widerstand bei 6,16 Euro und damit ein neues Kaufsignal. Dieses schaffte es, ein neues Hoch bei 6,72 Euro zu etablieren, von wo aus sich im Stundenchart eine neuerliche Korrektur zeigte. Diese könnte mit dem Tief bei 6,46 Euro bereits wieder beendet sein. Gelingt nun auch der Ausbruch über 6,72 Euro, stünden weiteren Gewinnen bis auf 6,85/90 Euro nichts entgegen.

    Idealerweise fällt der Kurs dabei nun schon nicht mehr unter 6,55 Euro zurück. Dies könnte zu einem Test der kurzfristigen Aufwärtstrendlinie oder gar der Unterstützung bei 6,16 Euro führen.

    Kursverlauf vom 15.11.2010 bis 13.12.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Stunde)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert