Neben Schlumberger enttäuschte heute auch der Quartalsbericht von J.B. Hunt die Marktteilnehmer. Hier lief es jedoch andersherum. Beim Gewinn verfehlte das Management mit 1,18 USD je Aktie die Analystenschätzung von 1,27 USD je Aktie. Der Umsatz lag indes mit 2,47 Mrd. USD über dem Marktkonsens von 2,36 Mrd. USD. Insgesamt hatten die Anleger nach der fulminanten Rally der Aktie auf neue Allzeithochs im August wohl einfach mit mehr gerechnet.


Nur noch bis Sonntag!

Im Zuge unserer Einsteigerwoche gibt es große Rabatte auf unsere Produkte!


Dass der Wert nun knapp unter dem Allzeithoch bei 144,35 USD bärisch eindreht, ist aus charttechnischer Sicht unschön. Ein Abdriften in Richtung des letzten Tiefs bei 124,30 USD bzw. des knapp darunter liegenden Ausbruchslevels bei 122,29 USD scheint nun wahrscheinlich. Dort müssen die Käufer den Titel stabilisieren, um eine mittelfristige Trendumkehr zu vermeiden. Weitere Kursverluste könnten zu einem Schließen einer im Mai gerissenen Kurslücke und dem Test des Ausbruchslevels bei 108,14 USD führen.

Bullisch wäre dagegen ein schneller Konter auf die heutigen Verluste, wobei ein prozyklisches Kaufsignal erst über 144,35 USD ausgelöst wäre. In diesem Szenario könnte die Aktie von J.B. Hunt auf 160,00 USD ansteigen.

Fundamental bewertet gehen Analysten 2020 von einem Übergangsjahr aus. Umsatz und Gewinn dürften nur leicht zulegen. 2021 soll sich das ändern. Vor allen Dingen beim Gewinn erwarten Experten einen deutlichen Schub auf dann 6,15 USD je Aktie.

Jahr 2019 2020e* 2021e*
Umsatz in Mrd. USD 9,17 9,26 10,06
Ergebnis je Aktie in USD 4,75 4,80 6,15
KGV 28 27 21
Dividende je Aktie in USD 1,04 1,08 1,12
Dividendenrendite 0,80 % 0,83 % 0,86 %
*e = erwartet
J-B-HUNT-Hier-wird-abgeladen-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
J.B. Hunt-Aktie

Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2020 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Hier geht es zur Umfrage