JDS Uniphase (JDSU / ISIN: US46612J1016) : 2,07 $ (-4,16 %)

Aktueller Wochenchart (log) seit Juli 2003 (1 Kerze = 1 Woche)

Rückblick: Die JDS UNIPHASE Aktie markierte nach zehnmonatiger Aufwärtsbewegung im März ein markantes Hoch bei 4,30 $, nur knapp unterhalb der mittelfristigen Zielmarke bei 4,71 $. Dort startete eine Zwischenkorrektur, welche Anfang Juni zum Rückfall unter die zentrale Unterstützungszone bei 2,79 - 2,86 $ führte. Damit wurde das mittelfristig bullische Chartbild wieder neutralisiert. Nach einer Zwischenerholung an der 2,33 $ Marke rutscht die Aktie in dieser Woche weiter deutlich ab und generiert in dieser Woche mit dem Rückfall unter 2,33 $ ein kurzfristiges Verkaufsignal. Heute rutscht sie dabei auch unter den Aufwärtstrend seit Mai 2005 bei 2,11 $ zurück. Das Chartbild ist nun auf sämtlichen Zeitebenen bärisch, die Aktie notiert unterhalb wichtiger GDL und Trendlinien.

Charttechnischer Ausblick: Für die kommenden Wochen sind nun weitere Kursverluste bis an den gebrochenen Abwärtstrend seit Juni 2004 bei aktuell 1,87 $ zu erwarten, sofern die Aktie die Handelswoche unterhalb von 2,11 $ beendet. Darunter wäre die 1,74 $ die nächste markante Wendemarke. Bei 1,87 oder 1,74 $ sollte eine Gegenbewegung nach oben erfolgen. Die Korrekturziele liegen dann bei 2,15 und 2,26 - 2,33 $. Alternativ kehrt die Aktie noch in dieser Woche nach einem Fehlausbruch über den Aufwärtstrend seit Mai 2005 bei 2,11 $ zurück und vollzieht unmittelbar danach die Aufwärtskorrektur bis 2,26 - 2,33 $. Über 2,33 $ wird das kurzfristig bärische Chartbild wieder neutralisiert. Bullisch wird es allerdings erst wieder bei einem Anstieg über den EMA50 bei aktuell 2,77 $.

Chart erstellt mit Qcharts


JDS UNIPHASE bestätigt Kaufmarke, jetzt...

15.06.2006 15:36

JDS Uniphase (JDSU / ISIN: US46612J1016) : 2,43 $ (+2,10 %)

Aktueller Tageschart (log) seit November 2005 (1 Kerze = 1 Tag)

Kurz-Kommentierung: Die JDS UNIPHASE Aktie erreichte am Dienstag das untere Ende der Kaufzone bei 2,33 - 2,46 $ und prallte gestern deutlich daran nach oben hin ab. Damit sollte jetzt die erwartete Gegenbewegung nach oben gestartet sein. Das Mindestziel liegt jetzt bei 2,60 $, das Idealziel bei 2,79 - 2,89 $. Darüber hellt sich das kurzfristige Chartbild deutlich auf. Ein größeres, prozyklisches Kaufsignal wird aber weiterhin erst bei einem Anstieg über 3,22 $ generiert. Alternativ setzt die Aktie nochmals bis 2,20 - 2,26 $ zurück und markiert ein neues Zwischentief. Allerdings müsste die Aktie dann schnellstens wieder über 2,33 - 2,46 $ zurückkehren, um die beschriebene Aufwärtsbewegung zu vollziehen. Ein Tagesschluss unter 2,20 $ sollte zu einer Abwärtsbewegung bis 1,85 - 1,95 $ führen.

Chart erstellt mit Qcharts


JDS UNIPHASE - Kaufniveau bei...

12.06.2006 16:37

JDS Uniphase (JDSU / ISIN: US46612J1016) : 2,57 $ (-5,86 %)

Aktueller Tageschart (log) seit August 2005 (1 Kerze = 1 Tag)

Kurz-Kommentierung: Die JDS UNIPHASE Aktie rutschte vergangene Woche deutlich unter 2,79 $ zurück und spult damit das Alternativszenario eines Kursrutsches bis 2,33 - 2,46 $ ab. Heute zählt die Aktie zu den größten Verlierern im Nasdaq100 und befindet sich im "freien Fall". Antizyklisch können bei Erreichen des Unterstützungsbereichs bei 2,33 - 2,46 $ erste Longposit/>/>ionen eingegangen werden, eine Gegenbewegung wird dort sehr wahrscheinlich. Neutralisiert wird das aktuell aktive Verkaufsignal bei einem Anstieg auf Tagesschlussbasis über 2,91 $. Tagesschlussbasis über 2,91 $ generiert Ein prozyklisches Kaufsignal Zielen bei 4,30, 4,71 und 5,89 $ wird aber erst bei einem Anstieg über 3,22 $ generiert

Chart erstellt mit Qcharts


JDS UNIPHASE - Rallye geht weiter, wenn...

23.05.2006 17:51

JDS Uniphase (JDSU / ISIN: US46612J1016) : 2,96 $ (+6,47 %)

Aktueller Wochenlinienchart (log) seit August 2003 zur Darstellung des übergeordneten Kursverlauf

Aktueller Wochenkerzenchart (log) seit August 2003 (1 Kerze = 1 Woche)

Rückblick: Die JDS UNIPHASE Aktie markierte im Mai 2005 ein Mehrjahrestief bei 1,32 $ und startete eine steile Kursrallye, welche im November zum Bruch des Abwärtstrend seit Juni 2004 führte. Damit wurde ein mittelfristiges Kaufsignal generiert. Das vorläufige Rallyehoch markierte die Aktie dann im März 2006 bei 4,30 $, nur knapp unterhalb der mittelfristigen Zielmarke bei 4,71 $. Ein Abwärtskorrektur startete, welche aktuell den Unterstützungsbereich bei 2,79 - 2,85 $ erreicht. Hier ist nun eine Gegenbewegung nach oben wahrscheinlich.

Charttechnischer Ausblick: Steigt die Aktie jetzt über den Kreuzwiderstand bei 3,22 $ an, wird ein kurzfristiges Kaufsignal mit Zielen bei 4,30, 4,71 und 5,89 $ generiert. Steigt die Aktie über 5,89 $ an, wird ein mittelfristiges Kaufsignal mit erstem Ziel bei 12,44 $ ausgelöst. Fällt die Aktie allerdings auf Tagesschlussbasis unter 4,72 $ zurück, dehnt sich die Abwärtskorrektur noch bis 2,33 - 2,46 $ weiter aus.

Chart erstellt mit Qcharts