Am 14. Mai traf die Jenoptik-Aktie erneut auf den EMA50 im Tageschart. Direkt im Anschluss daran wurde ein bullisches Szenario skizziert. Dabei sollte die Aktie wieder die 200-Tage-Linie bzw. die 24,00 EUR-Marke erreichen. Dieses Setup ging wunderbar auf, denn heute erreichte der Titel die obere eingezeichnete Widerstandszone. Wohin könnte die Aktie in den nächsten Tagen hinlaufen?

Artikel wird geladen