Jenoptik - WKN: 622910 - ISIN: DE0006229107

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 4,93 Euro

    Rückblick: Die Aktie von Jenoptik erreichte am 01. Juni ein Hoch bei 6,65 Euro. Danach drehte die Aktie deutlich nach unten und fiel auf 3,91 Euro am 09. August zurück. Dort drehte die Aktie wieder nach oben und erholte sich. Diese Erholung führte am 16. November zu einem Ausbruchsversuch über den Widerstand bei 5,20 Euro. Aber bereits am 17. November fiel die Aktie mit einer langen schwarzen Kerze unter 5,20 Euro zurück. Damit wurde der Ausbruch zu einem Fehlausbruch.

    In der letzten Woche durchbrach die Aktie den Aufwärtstrend seit August bei aktuell 4,90 Euro. Am Freitag setzte sie sich relativ deutlich nach unten ab. Somit scheint der Trendbruch bereits signifikant zu sein.

    Charttechnischer Ausblick: Die Aktie von Jenoptik dürfte in den nächsten Tagen deutlich unter Verkaufsdruck stehen. Abgaben in Richtung 3,91 Euro sind durchaus möglich.

    Sollte die Aktie allerdings doch noch signifikant über 5,20 Euro ausbrechen, wäre eine weitere Rally gen 5,65 und 6,10 oder sogar 6,65 Euro möglich.

    Kursverlauf vom 10.05.2011 bis 09.12.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte:Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert