• JENOPTIK AG - Kürzel: JEN - ISIN: DE000A2NB601
    Börse: XETRA / Kursstand: 30,100 €
ANZEIGE

Jenoptik startete nach einem Tief bei 22,02 EUR im Dezember 2018 zu einer Rally. Diese führte die Aktie auf ein Hoch bei 36,80 EUR. Damit notierte sie kurzzeitig über der Widerstandszone zwischen 34,82-35,57 EUR, fiel aber schnell darunter zurück. Am 13. Mai 2019 fiel der Wert fast auf das 50 % Retracement bei 29,41 EUR zurück. Diese Retracement liegt innerhalb der Unterstützungszone zwischen 29,88 und 29,12 EUR. In den letzten Tagen stabilisierte sich Jenoptik wieder. Aufwärtsdynamik kam aber bisher nicht auf.

Gelingt eine Rückkehr über den EMA 200 bei aktuell 30,77 EUR, dann könnte die Jenoptik-Aktie in den nächsten Tagen wieder deutlich zulegen. Gewinne in Richtung 33,70oder sogar 36,80 EUR wären dann möglich. Sollte der Wert allerdings unter 29,12 EUR abfallen, würden weitere Abgaben in Richtung 27,70 oder sogar bis grob 24 EUR drohen.

JENOPTIK-Stabilisierungsversuch-läuft-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Jenoptik