WERBUNG

In der vergangenen Analyse wurde ein grauer Pfeil mit Ziel 8,80 USD eingezeichnet. Diese Wegstrecke hat die Jinko-Solar-Aktie auch absolviert.
Nachdem fast perfekten Gap-Close bei 9,22 USD drehte der chinesische Solarwert wieder nach oben und steht aktuell erneut in der eingezeichneten Widerstandszone bei 12,50 USD.
Die zuletzt abgesteckte Buy-Trigger-Marke kann nun etwas herabgesetzt werden. Ein Tagesschlusskurs über 13,50 USD dürfte eine dynamische Aufwärtsbewegung mit Ziel 17,50 USD auslösen. Denn bei einem Anstieg über dieser Marke wäre nicht nur die Abwärtstrendlinie gebrochen, sondern auch die 200-Tagelinie.


JINKO-SOLAR-Erfolgt-nun-ein-nachhaltiger-Ausbruch-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
JinkoSolar Holding Co Ltd

Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2019 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Hier geht es zur Umfrage