Vor ein paar Tagen sah das Chartbild noch nicht so prickelnd aus wie jetzt. Die Bullen setzten gestern ein deutliches Zeichen.

Drei Widerstände wurden an einem Tag aus dem Markt genommen. Da wäre der EMA200 als erstes zu nennen, gefolgt von den beiden eingezeichneten Abwärtstrendlinien. So schloss die JinkoSolar-Aktie gestern deutlich über der angegebenen Buy-Trigger-Marke von 23,00 USD. Durch dieses Kaufsignal wurde nun deutliches Kurspotential geschaffen. Kleinere Kursrücksetzer sollten nun Kaufkurse darstellen. Das Kursziel ist an der 28,00 USD-Marke abgesteckt.

JINKOSOLAR-Schneller-als-gedacht-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
JinkoSolar Holding Co Ltd