Die ideale antizyklische Einstiegszone bei rund 15,00 USD wurde zuletzt nicht mehr ganz erreicht, denn die Jinko-Solar-Aktie drehte über dem EMA50 wieder nach oben. Zudem wurde ein kleines Doppeltief an der 16,00 USD-Marke ausgebildet.

Aktuell notieren die Wertpapiere knapp der oberen Trendbegrenzungsformation. Ein Ausbruch auf Tagesschlusskursbasis über 21,20 USD würde ein Kursziel bei rund 26,00 USD aktivieren. Der Initial-Stopp für dieses Szenario müsste am letzten Tief bei 17,22 USD liegen.


JINKOSOLAR-Weiteres-Aufwärtspotenzial-vorhanden-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
JinkoSolar Holding Co Ltd