Johnson & Johnson (JNJ / ISIN: US4781601046) : 60,77 $

    Aktueller Tageslinienchart (log) seit Januar 2006 zur Darstellung des Kursverlaufs

    />

    Aktueller Tageskerzenchart (log) seit Januar 2006 (1 Kerze = 1 Tag)

    Rückblick:/> Die Johnson & Johnson Aktie markierte im Februar 2006 bei 56,65 $ ein entscheidende Korrekturtief. In diesem Bereich bildete die Aktie einen belastbaren Boden aus und konnte demzufolge wieder ansteigen. Auf dem Weg nach oben konnten zwei markante Horizontalwiderstände bei 61,00 und 62,95 $ signifikant nach oben gebrochen werden. Als Konsequenz daraus erreicht die Aktie unser seit langem erwartetes Kursziel bei 65,35 $.

    Charttechnischer Ausblick: Hier am Widerstandsbereich bei 64,98 - 65,35 $ ist eine ZWischenkorrektur auf den jüngsten Anstieg möglich, welche im Idealfall im Preisbereich bei 62,95 - 63,75 $ enden sollte. Darunter sind nochmals Abgaben bis 61,00 - 62,00 $ wahrscheinlich. Erst ein Rückfall unter die 61,00 $ Marke würde das mittelfristige Chartbild von bullisch wieder auf neutral wechseln lassen. Steigt die Aktie auf Tages- und Wochenschlussbasis über 65,35 $ an, liegen die nächsten Kursziele bei 66,64 - 66,89 und am AllTimeHigh bei 69,99 $.

    Chart erstellt mit Qcharts


    29.08.2006 14:59

    JOHNSON & JOHNSON - Mittelfristig wieder bullisch

    Johnson & Johnson (JNJ / ISIN: US4781601046) : 60,77 $

    Aktueller Monatslinienchart (log) seit Oktober 1988 zur Darstellung des übergeordneten Kursverlaufs

    />

    Aktueller Wochenkerzenchart (log) seit September 2003 (1 Kerze = 1 Woche)

    Rückblick:/> Die Johnson & Johnson Aktie markierte im April 2005 bei 69,99 $ das AllTimeHigh und startete eine Abwärtskorrektur, welche den Wert in einem schmalen Abwärtstrendkanal bis in den Bereich des EMA200 um 58,00 $ fallen ließ. Dort konnte sich die Aktie im ersten Quartal dieses Jahres stabilisieren und schließlich im Mai aus dem Abwärtstrendkanal nach oben hin ausbrechen. Mit der nachhaltigen Rückkehr über die 61,00 $ Marke im Juli startete die Aktie schließlich eine neue Aufwärtsbewegung, welche aktuell den Widerstandsbereich bei 64,98 - 65,35 $ erreicht. Das kurz- und mittelfristige Chartbild ist jetzt wieder bullisch zu werten.

    Charttechnischer Ausblick: Hier am Widerstandsbereich bei 64,98 - 65,35 $ ist eine ZWischenkorrektur auf den jüngsten Anstieg möglich, welche im Idealfall im Preisbereich bei 62,95 - 63,75 $ enden sollte. Darunter sind nochmals Abgaben bis 61,00 - 62,00 $ wahrscheinlich. Erst ein Rückfall unter die 61,00 $ Marke würde das mittelfristige Chartbild von bullisch wieder auf neutral wechseln lassen. Steigt die Aktie auf Tages- und Wochenschlussbasis über 65,35 $ an, liegen die nächsten Kursziele bei 66,64 - 66,89 und am AllTimeHigh bei 69,99 $.

    Chart erstellt mit Qcharts


    JOHNSON & JOHNSON - Kaufsignal neutralisiert, jetzt...

    26.06.2006 15:30

    Johnson & Johnson (JNJ / ISIN: US4781601046) : 59,51 $ (-2,95 %)/> />

    Aktueller Tageschart (log) seit August 2005 (1 Kerze = 1 Tag)

    Kurz-Kommentierung:/> Die Johnson & Johnson Aktie korrigierte nach dem Ausbruch über die 61,00 $ Marke in den letzten Tagen seitwärts. Heute fällt die Aktie nach einer Meldung wieder unter 61,00 $ zurück und neutralisiert das Kaufsignal zunächst. Aktuell notiert sie vorbörslich bei 59,51 $ sogar unterhalb der 59,98 $ Marke sowie den GDL, wodurch das kurzfristige Chartbild bestenfalls neutral zu werten ist. Bei 59,60 $ verläuft der kurzfristige Aufwärtstrend, den es auf Tagesschlussbasis zu verteidigen gilt, um ein Verkaufsignal mit Ziel bei 58,30 $ zu vermeiden. Steigt die Aktie jetzt wieder über 61,00 $ an, wird das mittelfristige Kaufsignal reaktiviert. Die Aufwärtsziele liegen dann bei 62,95 und 65,35 $.

    .

    Chart erstellt mit Qcharts


    JOHNSON & JOHNSON prallt auf Kaufmarke ab

    10.11.2005 20:13

    Johnson & Johnson (JNJ) : 61,48 $ (+0,75%)

    Aktueller Wochenchart (log) seit November 2002 (1 Kerze = 1 Woche)

    Diagnose: Johnson & Johnson startete im Bereich einer bei 49,10 $ liegenden wichtigen Unterstützung ab Ende 2003 zu einer starken Rallye. Die Aktie steig dabei bis auf 69,99 $ an und befindet sich seit April in einer Korrektur. Der Kurs fällt dabei innerhalb eines Trendkanals zurück und erreicht derzeit eine bei 61,00-60,60 $ liegende massive Kreuzunterstützung. Nach einem Test der ebenfalls in diesem Bereich liegenden Trendkanal-Unterkante steigt die Aktie jetzt wieder an.

    Prognose: Nach erfolgter Korrektur bietet sich die Chance einer Wiederaufnahme der Rallye. Ein neues umfassendes Kaufsignal wird allerdings erst bei einem Anstieg über den bei 63,50 $ liegenden mittelfristigen Abwärtstrend ausgelöst. In diesem Fall wird übergeordnet ein weiterer Test des Hochs bei 69,99 $ möglich. Innerhalb des Trendkanals drohen hingegen bei einem Rückfall unter die bei 61,00-60,60 $ liegende Unterstützungszone weitere Verluste bis in den Bereich 58,30 $.

    Chart erstellt mit Qcharts

    (RA)

    Meine Analysen haben Sie überzeugt? Dann legen Sie doch gleich mit dem Handel bei JFD los. Dort können Sie alle wichtigen Märkte mit über 1.500 Instrumenten in acht Anlageklassen handeln. Einfach ein Konto bei JFD eröffnen und meine Analysen mit den Rabatt-Vorteilen nachbilden.