• Johnson & Johnson - Kürzel: JNJ - ISIN: US4781601046
    Börse: NYSE / Kursstand: 139,380 $
WERBUNG

Die Aktie des Herstellers von HealthCare-Produkten Johnson & Johnson befindet sich seit vielen Jahren in einer langfristigen Aufwärtsbewegung. Am 17. Januar 2018 bildete der Wert aber ein Allzeithoch bei 148,32 USD aus. Seitdem befindet er sich in einer Seitwärtsbewegung zwischen diesem Hoch und einer Unterstützung bei 118,62 USD. Allerdings lagen die Tiefpunkte innerhalb dieser Konsolidierung in den letzten Monaten immer ein wenig höher. Am 10. September bildete die Aktie ein Tief bei 126,34 USD aus. Anschließend erholte sie sich zwar auf 137,49 USD, fiel aber wieder auf das Tief zurück. Dieses bot Ende Oktober genügend halt. In den letzten Tagen pendelte der Wert um den Widerstand bei 137,49 USD. Gestern kam es zu einer langen weißen Kerze, die komplett oberhalb dieser Marke liegt.

Chance für die Bullen

Das Chartbild der Aktie von Johnson & Johnson macht auf mittelfristige Sicht einen neutralen Eindruck. Im kurzfristigen Rahmen haben aber die Bullen leichte Vorteile. Der gestrige Anstieg kann als neues Kaufsignal angesehen werden. Ein Anstieg an den Abwärtstrend seit Dezember 2018 bei aktuell ca. 141,79 USD und später an den Widerstand bei 148,32 USD erscheint möglich. Sollte die Aktie allerdings das Tief vom Dienstag bei 136,16 USD abfallen, würden die Bären kurzfristig wieder übernehmen. Ein erneuter Rücksetzer in Richtung 126,34 USD wäre dann möglich.

JOHNSON-JOHNSON-Das-sieht-bullisch-aus-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Johnson & Johnson - Aktie

JOHNSON-JOHNSON-Das-sieht-bullisch-aus-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-2