• Johnson & Johnson - Kürzel: JNJ - ISIN: US4781601046
    Börse: NYSE / Kursstand: 145,220 $

Die Aktie von Johnson & Johnson startete im Jahr 1990 eine langfristige Aufwärtsbewegung. Trotz des einen oder anderen deutlichen Kursrückgangs blieb die Rally intakt und führte den Wert im Januar 2018 auf ein Hoch bei 148,32 USD. Anschließend schwenkte die Aktie in eine volatile Seitwärtsphase ein. Im Februar 2020 und April 2020 gab es Ausbruchsversuche nach oben. Am 23. April 2020 markierte die Aktie ein Allzeithoch bei 157,00 USD. Zuletzt fiel der Wert aber wieder zurück. Diese Abwärtsbewegung lässt sich bisher als potenzielle bullische Flagge einordnen. Im Tief testete der Wert das log. 38,2 Retracement der Aufwärtsbewegung ab 23. März 2020 bei 136,65 USD. In den letzten Tagen legte der Aktienkurs leicht zu. Gesten gehörte die Aktie zu den wenigen Gewinnern im Dow Jones und kletterte an die Oberkante der Flagge, die heute bei ca. 146,25 USD verläuft. Dort scheiterte der Wert allerdings.

Gestern gut gehalten und nun?

Das Chartbild der Aktie von Johnson & Johnson macht einen leicht bullischen Eindruck. Allerdings fehlt zu einer weiteren Rally noch der Startschuss. Die Long-Szenarien: Ein Ausbruch über 146,25 USD könnte dieser Startschuss sein. Gelingt er, dann wäre ein Anstieg bis zunächst ca. 157,00 USD und später vielleicht sogar 171,52 USD und im Optimalfall sogar bis 197,07 USD möglich. Die Short-Szenarien: Ein Rückfall unter 136,65 USD könnte aber eine weitere Konsolidierungswelle in Richtung 126,34 USD- 125,42 USD auslösen.

JOHNSON-JOHNSON-Das-wird-interessant-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Johnson & Johnson - Aktie

JOHNSON-JOHNSON-Das-wird-interessant-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-2

Tipp: Als Godmode PLUS -Kunde sollten Sie auch Guidants PROmax testen. Es gibt dort tägliche Tradinganregungen, direkten Austausch mit unseren Börsen-Experten in einem speziellen Stream, den Aktien-Screener und Godmode PLUS inclusive. Analysen aus Godmode PLUS werden auch als Basis für Trades in den drei Musterdepots genutzt. Jetzt das neue PROmax abonnieren!