Joy Global - Kürzel: JOYG - ISIN: US4811651086

    Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 61,85 $

    Rückblick: Volatil geht es seit Anfang des Jahres in den Aktien von Joy Global zu. Nach einem Rallyhoch bei 56,78 $ kam eine schnelle und dynamische Verkaufswelle bis auf die 200-Tage-Linie bei 42,45 $, bevor es in ähnlichem Tempo anschließend wieder nach oben ging. Dabei erreicht die Aktie nun die alte Pullbacklinie, die sich aus den letzten Erholungshochs gebildet hat und an der es im heutigen Handel zu leichten Gewinnmitnahmen kommt.

    Problematisch ist jedoch eher die Tatsache der starken Volatilität, denn aus prozyklischer Sicht liegen die entscheidenden Triggermarken relativ weit vom Kursgeschehen entfernt. So wäre oberhalb des Unterstützungsclusters bei 49,93 $ bis 48,50 $ mittelfristig durchaus noch ein intakter Aufwärtstrend auszumachen, mit dem die grundlegenden Chancen eher auf der Käuferseite liegen sollten.

    Charttechnischer Ausblick: Nicht ganz einfach, vor allem dann nicht, wenn eng beieinanderliegende entscheidende Kursmarken gesucht werden, zeigt sich aktuell das mittelfristige Chartbild in der Joy Global Aktie. So wäre zwar auf der Oberseite bei ca. 63,75 $ ein relativ dichter Trigger auszumachen, mit dessen Überschreiten weitere Kursgewinne bis auf 72,00 $ möglich sind, jedoch fehlt eine solche starke Marke auf der Unterseite. Hier zeigt sich erst wieder bei 48,50 $ ein markantes Unterstützungsniveau, mit dessen Bruch weiteres Verkaufspotential bis auf 42,25 $ frei wird.

    Kursverlauf vom 13.10.2006 bis 12.04.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting