J.P.Morgan - Kürzel: JPM - ISIN: US46625H1005

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 31,84 $

    WERBUNG

    Rückblick: Sämtliche Bankaktien befinden sich in einer äußerst schwierigen Verfassung. Sowohl charttechnisch als – soweit bekannt – auch fundamental. Rein charttechnisch betrachtet ist und bleibt insbesondere auch die JP Morgan Aktie äußerst angeschlagen.

    Der Widerstandsbereich um 34,00 $ bewies sogar mehrfach seine Relevanz und unterstreicht vielmehr die Gefahr weiterer Rückschläge. Der Abwärtstrend der Aktie ist durch und durch intakt und somit gebietet sich Vorsicht bei geplanten Investments – neue Kurstiefs können nicht ausgeschlossen werden.

    Charttechnischer Ausblick: Die Erholungs- oder besser Gegenbewegung der Aktie während der vergangenen drei Wochen verlief äußerst zurückhaltend und unterstreicht somit die vorherrschende Skepsis der Marktteilnehmer. Unterschreitet die Aktie in Folge dessen erneut das Niveau von 29,57 $, sollten Rücksetzer bis zum Jahrestief bei 27,85 $ nur den Anfang darstellen. Generell scheinen mittelfristig nämlich auch Kurse um 20,00 $ möglich.

    Gelingt es der Aktie hingegen über das Widerstandsniveau von 34,00 bis 35,75 $ anzusteigen, wären in der Konsequenz weitere Aufschläge bis 40,00 und darüber hinaus bis circa 45,00 $ möglich. Schlimmeres wäre folglich vermieden und die Aktie könnte ihren zweiten Frühling erleben.

    Kursverlauf vom 26.01.2007 bis 20.10.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.