J.P.Morgan - Kürzel: JPM - ISIN: US46625H1005

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 36,07 $

    Rückblick: Für die Bullen in der J.P.Morgan Aktie dürfte derzeit das große Zittern in vollem Gange sein, denn in der vergangenen Woche fiel der Aktienkurs unter die Unterstützung bei 37,02 $ zurück. Damit zeigt sich im Wochencharts nun ein sehr breites Doppelhoch, aus dem heraus sich ein rechnerisches Kursziel von ca. 29,00 $ ableiten lässt. Dazu wird die Höhe der Formation an das Ausbruchsniveau bei 37,02 $ nach unten hin abgetragen.

    Charttechnisch wurde dieses Verkaufssignal durch einen ersten Wochenschlusskurs unterhalb von 37,02 $ bestätigt. Hinzu kommen Kursnotierungen unterhalb der beiden gleitenden Durchschnitte, die ihrerseits beginnen deutlicher nach unten abzudrehen.

    Charttechnischer Ausblick: Die Käufer haben in der vergangenen Woche den Staffelstab an die Bären abgegeben, mit denen nun auf mittelfristige Sicht weitere Kursverluste einzuplanen wären. Die nächsten Ziele liegen dabei bei ca. 31,20 $ und darunter bei ca. 27,40 $.

    Zwischenzeitliche Erholungen sollten auf dem Weg dahin jedoch berücksichtigt werden, aber erst wenn es den Bullen gelingt, nachhaltig Kurse über 40,20 $ zu etablieren, muss das aktuelle Verkaufssignal als solches hinterfragt werden. In diesem Fall könnten die Käufer noch einmal versuchen, eine Aufwärtsbewegung bis auf 47,47 $ zu starten.

    Kursverlauf vom 27.04.2007 bis 06.07.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting