J.P.Morgan - Kürzel: JPM - ISIN: US46625H1005

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 39,17 $

    Rückblick: Mit einem Kursgewinn von 2,65% war die Aktie von J.P.Morgan am Freitag der größte Gewinner im Dow Jones und konnte damit die kurzfristige Rally weiter fortsetzen. Ausgangspunkt dieser war die Unterstützungszone um 35,55 $, von wo aus sich die Kurse nun auf in Richtung mittelfristiger Abwärtstrendlinie machten. Diese liegt derzeit bei ca. 39,85 $ und stellt für die Käufer nun die nächste Herausforderung dar.

    Diese ist vor allem übergeordnet relativ wichtig, denn mit der Entwicklung in den letzten Monaten scheint sich ein zunächst noch bullischer Keil ausbilden zu wollen. Die Abwärtstrendlinie stellt dabei die obere Begrenzung dieser Formation dar, dessen Verlassen auch übergeordnet wieder neues Kaufinteresse wecken dürfte.

    Charttechnischer Ausblick: Durchaus mit Schwung rennt die Aktie von J.P.Morgan derzeit auf die Widerstandsmarke bei 39,85 $ zu. Kann diese nachhaltig überwunden werden, eröffnet sich den Käufern die Chance, eine deutliche Aufwärtsbewegung zu starten. In dieser könnten dann Kursgewinne bis auf 47,47 $ folgen, wobei zwischenzeitliche Rücksetzer einzuplanen wären.

    Ein direkter Rückfall unter 38,15 $ aber erhöht das Risiko einer kleinen Verkaufswelle bis auf 35,55 $. Darunter liegt dann jedoch bereits bei ca. 34,05 $ ein nächstes Ziel.

    Kursverlauf vom 20.01.2010 bis 03.09.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting