Jungheinrich - WKN: 621993 - ISIN: DE0006219934

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 11,24 Euro

    Rückblick: Die Aktie von Jungheinrich fiel Anfang März unter das Tief aus dem September 2001 bei 6,90 Euro ab, schloss aber nur minimal darunter. Bereits in der folgenden Handelswoche eroberte die Aktie die Marke bei 6,90 wieder zurück.

    Damit startete eine massive Aufwärtsbewegung. Bis auf 10,48 Euro zog die Aktie an. Damit erreichte sie den gebrochenen Abwärtstrend ab September 2001. Dort prallte der Wert zunächst nah unten ab. In der letzten Woche durchbrach der Wert aber die Marke bei 10,48 Euro. In dieser Woche setzt sich die Aktie weiter nach oben ab.

    Im Bereich um 12,00 Euro liegt aber bereits mit dem Abwärtstrend seit Oktober 2008 und der exp. GDL 50 ein enorm wichtiger Widerstandsbereich. Zudem liegt bei 12,85 Euro noch ein wichtiger Widerstand.

    Charttechnischer Ausblick: Kurzfristig sollte die Aktie von Jungheinrich noch bis ca. 12,00 - 12,85 Euro ansteigen. Dort sollte die Aktie zumindest kurzfristig in Schwierigkeiten geraten. Anschließend wäre aber eine weitere Rallye in Richtung 18,00 Euro möglich, falls ein dynamischer Ausbruch über 12,85 Euro per Wochenschlusskurs gelingt.

    Sollte die Aktie allerdings per Wochenschlusskurs unter 10,48 Euro zurückfallen, droht eine starke Verkaufswelle in Richtung 8,00 Euro.

    Kursverlauf vom 05. 05..2006 bis 25.05.2009 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche