Juniper Networks - Kürzel: JNPR - ISIN: US48203R1041

    Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 30,02 $

    Rückblick:Nachdem die Aktien von Juniper Networks im Rahmen ihres bis dahin gültigen Aufwärtstrends im März das anvisierte Kursziel bei 44,90 $ erreichen und knapp übertreffen konnten, ging den Käufern in der Aktie zunehmend die Kraft aus.

    Mit dem Rückfall unter das ehemalige Verlaufshoch bei 38,73 $ beschleunigte sich diese Abwärtsbewegung und die Aktie fiel sogar unter den etablierten Abwärtstrendkanal zurück. Aktuell versuchen die Bullen in Juniper eine Stabilisierung an der Unterstützung bei 28,74 $, die zudem dringend nötig wird, um weitere Verkaufswellen zu vermeiden.

    Charttechnischer Ausblick: Kann sich die Aktie nun auf dem Niveau von 28,74 $ halten, so sollte ein Anstieg bis 32,16 $ erfolgen, der sich oberhalb dieser Marke theoretisch sogar bis 38,73 $ ausweiten kann, ohne die bärischen Vorgaben des Trendbruchs in Frage zu stellen. Denn erst bei einem Bruch dieser Marke würde ein echtes Kaufsignal generiert, welches zu einem raschen Anstieg bis 45,01 und 57,00 $ führen sollte.

    Unterhalb besagter Widerstandszone um 38,00 $ ist die Aktie jedoch weiterhin in einem intakten Abwärtstrend und bei einem Bruch der 28,74 $- Marke mit weiteren Verlusten bis 22,53 - 24,04 $ zu rechnen. Kann sich der Wert hier nicht stabilisieren, so droht ein Kursrutsch bis auf 18,00 $.

    Kursverlauf vom 27.05.2010 bis 21.06.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.